Kurier-Journal

Seife sieden im Kaltverfahren

Workshop zur Herstellung von Naturseifen

Ternell. – Werden Sie kreativ! Die Teilnehmer lernen, Seife nach Rezept herzustellen sowie verschiedene Techniken (Topf- und Trichtermarmorierung, Schichten, Swirlen), um die Seife ansprechend zu gestalten. Das verwendete Rezept eignet sich aufgrund der Zusammensetzung auch als Shampoo- und Rasierseife. Auf Wunsch können auch Spezialseifen wie Honig- oder Wollseife hergestellt werden.

Nur mit Vorkenntnissen im selber herstellen von Seife. Ab 16 Jahren. Max. 12 Teilnehmer.

Der Workshop richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Er findet am Sonntag, den 5. Dezember 2021 von 11 bis 15 Uhr im Haus Ternell statt. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 45 Euro pro Person (inkl. Materialkosten). Mitzubringen: Silikonformen mit einem Inhalt von ca. 250ml oder entspr. Tupperschüsseln (Tetrapacks oder Pringlesdosen gehen auch), 2 alte Tücher zum Isolieren, Haushaltshandschuhe aus Gummi (Putzhandschuhe), Schutzbrille. Die Schüsseln sollten nach Gebrauch im Seifenkurs nicht mehr für Lebensmittel verwendet werden.

Anmeldungen bitte bis spätestens 03.12.2021 an das Haus Ternell unter der Telefonnummer +32 (0)87/552313 oder per E-Mail an info@ternell.be (bitte Namen und Telefonnummer angeben). Weitere Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website http://www.ternell.be.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel