Kurier-Journal

Alzheimer Café

Alzheimer Liga Ostbelgien

Eupen. – Die Animatoren der ALO (Alzheimer Liga Ostbelgien) haben gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst. Wir wollen noch mehr auf die Wechselwirkung von Denken und Fühlen bei Menschen mit Demenz und ihren pflegenden Angehörigen achten. Wir wissen, dass die durch Krankheit oder Alter bedingten Verhaltungsveränderungen nur mit Geduld und Ausdauer zu verkraften sind. Gemeinsam mit den pflegenden Angehörigen und Begleitern achten wir darauf, dass Sorgen und Ängste diskret in der Gruppe bleiben und ernst genommen werden. Wir tauschen aus, hören zu, setzen unsere Sinne ein und erinnern uns.

Wir schätzen einander, lassen das Argumentieren und achten auf gefühlvolles Miteinander. Wir ermutigen pflegende Angehörige sich mit uns an Entlastungs- oder gemeinsam erlebte, entspannende Glücksmomente zu erinnern und zu freuen.

Am 27. Januar 2023 von 14 bis 16 Uhr im Haus der Begegnung, Kirchgasse 2, 4700 Eupen. Rufen Sie uns an unter Tel. 087/55 26 51 und trauen Sie sich uns kennenzulernen.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel