Kurier-Journal

Wandern für den guten Zweck

Benefiz-Marathon 2023

Ostbelgien. – Nach dem überwältigenden Erfolg der Erstausgabe des Benefiz-Marathons im Jahr 2022 steht in der Zeit vom 18. bis 25. Januar 2023 die zweite Ausgabe der karitativen Wander-Großveranstaltung bevor.

In Zusammenarbeit mit den Lions Clubs Eupen und Sankt Vith lädt der Leitverband des Ostbelgischen Sports (LOS) die ostbelgische Bevölkerung ein, am diesjährigen Benefiz-Marathon teilzunehmen.

Energiekrise, Inflation – dieses Jahr ist das Thema Armut aktueller denn je, auch in Ostbelgien. Die Lions Clubs Eupen und Sankt Vith spenden für jeden zurückgelegten Kilometer 20 Euro-Cent für den guten Zweck.

Doch nicht nur das! Den Marathon begleiten dieses Jahr noch weitere Aktionen: So wird am 25. Januar nicht nur das klassische Spendentelefon eröffnet, es findet außerdem erstmals eine Abschlussveranstaltung mit Live-Musik, Food & Drinks auf der Eupener Klötzerbahn statt.

Somit können Ostbelgier nicht nur etwas Gutes für Ihre Gesundheit und Ihre Mitmenschen tun, zum Abschluss wird das Ganze auch noch gemeinsam gefeiert! Alle Erlöse der Veranstaltung wandern selbstverständlich in den Spendentopf des Marathons.

Wie können Sie teilnehmen & spenden?

• Vom 18. bis zum 25. Januar können Sie alleine oder mit anderen wandern gehen und im Anschluss die Kilometer unter http://www.benefizmarathon.be online eintragen.

• Bilden Sie ein Team! Mit mindestens 4 Personen können Sie gemeinsam 250 € spenden und zu einem offiziellen Benefiz-Marathon-Team werden. Die Anmeldungen laufen über die Lions-Clubs, welche Ihnen noch weitere Gegenleistungen für Ihre Spende bieten. Hier mehr erfahren & anmelden.

• Jeder Kilometer und jede Spende zählt! 250 € sind Ihnen zu viel? Gar kein Problem: Spenden Sie den Betrag, den Sie sich leisten können.

o Die Angaben des Spendenkontos sind:

LÖWENZAHN VoG

BE36 7310 0207 6781;

BIC: KREDBEBB

Vermerk: PLZ, Name Vorname/ Verein / Unternehmen

o Nutzen Sie den QR-Code (Achtung: Bei Nutzung des QR-Codes ist es leider nicht möglich, Spendenquittungen zu erstellen.)

o Rufen Sie am 25. Januar das Spenden-Telefon unter 087/59 11 12 an und nennen Sie Ihren BRF Wunsch-Song.

• Kommen Sie zur Abschlussveranstaltung in Eupen an der Klötzerbahn am 25. Januar von 16 bis 20 Uhr, feiern Sie mit den Veranstaltern eine hoffentlich erfolgreiche Spenden-Woche. Der BRF wartet mit Infos und Livemusik auf. Für Getränke und Essen sorgen die beiden Lions-Clubs Kaufen Sie die Wanderschuh-Pins für einen symbolischen Euro: alle Erlöse kommen in den Spendentopf.

Im letzten Jahr haben fast 15.000 Menschen am Benefiz-Marathon teilgenommen, davon mehr als 8.500 Schüler*innen, und sind insgesamt fast 100.000 Kilometer gewandert.

Mit der tatkräftigen Unterstützung der ostbelgischen Bevölkerung hofft LOS, dass sich wieder möglichst viele Menschen gemeinsam bewegen und spenden, wenn es ab dem 18. Januar wieder heißt „Benefiz-Marathon: Wandern für den guten Zweck!“.

Jeder Teilnehmer kann seine Wanderstrecke frei gestalten, eine Anmeldung für Privatpersonen ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ab dem 18. Januar können erwanderte Kilometer sowohl für Einzelpersonen als auch für die Teams hier eingetragen werden: http://www.benefizmarathon.be. Die Lions Clubs Eupen und St.Vith haben sich bereit erklärt, 20 Euro-Cent pro erwanderten Kilometer zu spenden.

Jeder kann egal wo wandern gehen. Es sind keine Strecken zwingend vorgegeben. Wer jedoch einen Vorschlag sucht, kann dies auf der Seite http://www.benefizmarathon.be entdecken und sich eine Strecke nach dem Knotenpunktsystem doawnloaden.

Der LOS und die Lions-Clubs freuen sich über jede Spende. Rufen Sie am 25. Januar (zwischen 7 und 20 Uhr) die BRF-Spendenhotline an: 087/59 11 12. Am Spendentelefon wird nicht nur Ihr Spendenversprechen, sondern auch Ihr Musikwunsch entgegengenommen.

Was bedeutet

„Team-Wandern“?

Eine ideale Veranstaltung als Firmen- oder Vereinsevent. Eine Gruppe von mindestens 4 Personen schließt sich zusammen, spenden gemeinsam 250 € für den guten Zweck und legen fleißig Kilometer zurück. Anmeldung für den Süden der DG unter http://www.lionsclub-stvith.be oder für den Norden unter http://www.lionsclub-eupen.be

Am Wochenende des 21. und 22. Januar 2023 empfangen die Lions Clubs durstige und hungrige Wanderer im Dorfsaal Schoppen (LC St. Vith) sowie in der Grillhütte von Eupen (LC Eupen). Jede(r) ist herzlich willkommen. Alle Teams die am Teamwandern teilnehmen, erhalten bei der Anmeldung zudem einen Gutschein für Freigetränke.

Vor Ort werden auch verschiedene Wanderrouten angeboten.

Unter http://www.benefizmarathon.be sind alle Informationen rund um die Veranstaltung nachzulesen.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel