Kurier-Journal

Holistik

Landfrauenverband VoG

Eupen. – Ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitslehre, auch bekannt unter dem Begriff Holistik, bietet die Möglichkeit, kompetent, ganzheitlich und individuell das Leben so zu gestalten, dass man einfach zu persönlichem Wohlbefinden und Gesundheit findet. Denn der Mensch ist stets als Ganzes zu betrachten, da Körper, Geist, Seele und Umfeld untrennbar zusammengehören. Die holistische Sichtweise lässt sich somit beliebig in alle Lebensbereiche ausweiten, von Medizin und Ernährung, über Kosmetik, Wohnen, Entspannung und Sport. Wenn man die Gesundheit in die eigenen Hände nehmen und den ganzheitlichen (holistischen) Ansätzen folgend die Ernährungs- und Lebensweise optimieren möchte, dann laden diese vier Module mit einer Fülle an Beispielen, verschiedenster Inspirationen und auch Rezeptideen zu einem neuen ausbalancierten Lebensgefühl ein.

Termine: Dienstag, 24., 31. Januar, 07. und 28. Februar jeweils um 19.30 Uhr

Anmeldeschluss: 17. Januar. Kosten: 45€ (für alle vier Module).

Anmeldung: http://www.lfv.be oder montags – mittwochs bei Dagmar Fintz, 0483/671998.

Wo: Meet Us, Eupen, Gospert 57

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel