Kurier-Journal

Kunst-Therapie

Kreativa Amel

Amel. – Die Kunst-Therapie ist eine therapeutische Disziplin, die die Ausdruckskraft der Kunst nutzt, um uns zu helfen, unser Gleichgewicht und Wohlbefinden wiederherzustellen. Die Kunst-Therapie ermöglicht uns, Zugang zu den Wurzeln unseres Unterbewusstseins und unserer Gefühle zu bekommen. Die Kunst-Therapie unterscheidet sich von der traditionellen verbalen Therapie. Der Gründe eine Kunst-Therapie zu beginnen, sind sehr weitläufig. Die Anwendung der Kunst-Therapie ist ein leistungsfähiges und wirksames Kommunikationsmittel, sie kann das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl stärken. Darüber hinaus fördert sie die Kommunikation und den Ausdruck von Emotionen und Gefühlen. Sie ermöglicht Menschen mit persönlichen Schwierigkeiten, ihre Gedanken, Emotionen und Verhaltensweisen zu ändern, ihre Not zu verringern und somit ein erfüllteres Leben zu führen. Entdecken Sie die Kunst-Therapie mit Laeticia Laboureur, durch das kleben von Kollagen und Malen eines Riesenmandalas auf Leinwand bei entspannender Musik. Verbringen Sie einen Tag im Zeichen des Wohlbefindens. Der Tag setzt sich aus den 3 folgenden Teilen zusammen: Teil 1: Vortrag Kunst-Therapie, Teil 2: Meditation, als Anker und Teil 3: Die Kunsttherapie in die Praxis umsetzen. Wenn auf Leinwand gearbeitet wird, wird eine quadratische Leinwand vorgeschlagen, maximal 60/60 cm auch das Arbeiten auf Papier ist möglich. Der Kurs findet am Samstag, dem 03. Dezember 2022 von 09.00-17.00 Uhr (in französischer Sprache) in der Kreativa Amel statt. UKB: 45€.

Anmeldungen & Informationen:

info@kreativa-amel.be oder

Tel. 080/34 13 03.

WEBSITE: http://www.kreativa-amel.be

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel