Kurier-Journal

Dein Weg zum Traumberuf

PR-Text: IAWM – Noch bis zum 31. Oktober:

Ostbelgien. – Nie war der erfolgreiche Einstieg in eine Ausbildung leichter als jetzt! Denn in vielen Branchen suchen Betriebe händeringend nach Auszubildenden. Welche Plätze noch frei sind, kannst du schnell und einfach in der Lehrstellenbörse des IAWM herausfinden (http://www.iawm.be/de/ausbildungsangebot/lehrstellenboerse/).

Auch ein persönliches Beratungsgespräch mit den Ausbildungsbegleitern in Eupen und Sankt Vith ist problemlos möglich. Dort lernst du die verschiedenen Ausbildungsberufe kennen und findest heraus, welche Eigenschaften du für deinen Traumberuf mitbringen solltest. Hast du einen Betrieb gefunden, für den du dich interessierst? Dann kannst du dich auch direkt per Mail oder Telefon bewerben und alle weiteren Details zur Ausbildung direkt mit dem Betrieb klären.

Bis zum 31. Oktober hast du noch die Chance, über eine Ausbildung die ersten Schritte in deine berufliche Zukunft zu machen.

Alle weiteren Infos erteilen die Lehrlingssekretariate in Eupen (Vervierser Str. 73, Tel. +32/87/744805, Mail: ausbildungsbegleitung.eupen@iawm.be, WhatsApp: +32/491/611305 (nur Nachrichten) und Sankt Vith (Luxemburger Straße 2a, Tel. +32/80/460047, Mail: ausbildungsbegleitung.stvith@iawm.be,

WhatsApp: +32/491/611538

(nur Nachrichten).

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel