Kurier-Journal

Die Kunstwelt durch die Augen einer Frau

Spieleabend im IKOB

Eupen. – In Verbindung mit dem IKOB – Feministischen Kunstpreis 2022, der derzeitigen Ausstellung im Museum, veranstaltet das IKOB am 14. September 2022 einen Spieleabend zum Thema Frauen in der Kunstwelt, in Zusammenarbeit mit dem Lesekreis PULVA aus Eupen, der sich mit feministischen Themen auseinandersetzt.

Von Künstlerinnen zu Museumsdirektorinnen – wie schaffen es Frauen, in der Kunstwelt ihren Platz zu finden? Mit dem Spiel « L’Art & Ma Carrière » („Kunst & Meine Karriere“) der Künstlerin Olivia Hernaïz schlüpfen wir in die Rolle verschiedener Akteurinnen um die Herausforderungen der Kulturindustrie für Frauen besser zu verstehen. Das Spiel wird von Mediator:innen begleitet.

Die aktuelle Ausstellung ist während des Spieleabends zugänglich und kann besichtigt werden.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel