Kurier-Journal

Trödelmarkt

Verkehrsverein Weywertz

Weywertz. – Am Sonntag den 14. August veranstaltet der Verkehrsverein Weywertz seinen traditionellen Trödelmarkt mit anschließendem Sommerfest. Die Straße „Zur Weddem“, vom Spielplatz bis zur „Lindenstraße“ sowie der Bereich von der Kirche bis zur Schule werden zur verkehrsfreien Zone.Die beiden Straßen werden schon vor 7:00 Uhr gesperrt, so dass die Stände aufgebaut werden können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jeder Verkäufer ist herzlichst willkommen. Die Standgebühr beträgt 1,00 € pro laufenden Meter.Verschiedene Mitglieder des Verkehrsvereins werden Sie empfangen und Ihnen Ihren Ausstellungsplatz zuweisen. Ab 8:00 Uhr sind dann auch die Besucher willkommen, die durch die Verskaufsstände schlendern und die ein oder andere Rarität entdecken können . Am Spielplatz können im Vereinshaus, zum Frühstück, belegte Brötchen und Kaffee zu sich genommen werden. Wie in den letzten Jahren wird auf dem Spielplatz ebenfalls ein Festzelt stehen. Die hl. Messe wird an diesem Sonntagmorgen, so wie in den vergangenen Jahr, wieder am Spielplatz stattfinden, wozu alle, Jung und Alt, recht herzlich eingeladen sind.Nach der Feierlichkeit wird zum Frühschoppen eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Zur Mittagszeit wird leckeres vom Grill angeboten und wer es lieber süß mag, kann bei einer Tasse Kaffee, eine Waffel mit Früchten und Sahne genießen. Als Aktraktion in diesem Jahr wird mit POWER MAIKS JUMP PALAST besonders was für die Kinder geboten. Der Erlös der Veranstaltung geht wie immer in die Arbeiten und dem Unterhalt der Rad und Wanderwege rund um Weywertz sowie an die Instandhaltung des Spielplatzes „Zur Weddem“. Daher würden wir uns über ihren Besuch sehr freuen. Der Verkehrsverein Weywertz.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel