Kurier-Journal

50+1 Jahr Dampfbetrieb

Selfkantbahn

Gangelt. – Am 14. August 1971 nahm die Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr e.V. den planmäßigen Dampfbetrieb auf der ehemaligen Strecke der Geilenkirchener Kreisbahn auf. Dies wird – pandemiebedingt um ein Jahr verschoben – nun im August 2022 groß gefeiert.

Dazu haben sich die Selfkantbahner einiges einfallen lassen: Neben verschiedenen Sonderfahrplänen sind die Jubiläums-Wochenenden in verschiedene Themenschwerpunkte unterteilt, um so ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm zu garantieren.

• 06. / 07. August 2022

Oldtimertage bei der Selfkantbahn

• 13. / 14. August 2022

50+1 Jahr Dampfbetrieb auf der Selfkantbahn

• 20. / 21. August 2022

Modellbahntreffen bei der Selfkantbahn

Da die Selfkantbahn derzeit über keine einsatzfähige Dampflok verfügt (wegen der Ukrainekrise konnten wichtige Ersatzteile nicht rechtzeitig geliefert und somit notwendige Reparaturen abgeschlossen werden) wird ein ganz besonderer Gast erwartet:

Die Kastendampflok „Laura“ (Baujahr 1897) der Priener Chiemsee Eisenbahn wird an allen Veranstaltungswochenenden ihren Dienst bei der Selfkantbahn versehen und den Dampfbetrieb bestreiten, wobei sie von den verschiedenen Diesellokomotiven / Triebwagen der Selfkantbahn tatkräftig unterstützt wird.

Zudem werden weitere Gastfahrzeuge auf der Strecke zu bestaunen sein, die für einen abwechslungsreichen Eisenbahnbetrieb sorgen werden.

Weitere Informationen zum großen Jubiläum, sowie die entsprechenden Sonderfahrpläne finden Sie vor Veranstaltungsbeginn auf der Website der Selfkantbahn unter:

• jubilaeum.selfkantbahn.de

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel