Kurier-Journal

Vögel in Feld und Flur

AVES-Ostkantone

Galhausen/Neidingen. – Auf einer ausgewählten Route um Galhausen und Neidingen wird dem interessierten Naturfreund die Welt der Feld- und Wiesenvögel nähergebracht. An den Wiesenrändern, wo oftmals Hecken den nötigen Schutz bieten, finden die Vögel für Ihren Nachwuchs reichlich Nahrung.

Neben typischen Feldvogelarten bieten die offenen Landschaften rund um Sankt Vith auch eine gute Gelegenheit, Greifvögel zu beobachten. Die Exkursion findet statt am Sonntag, dem 31. Juli 2022 von 09.00 bis 15.00. Treffpunkt ist der Parkplatz der Firma Mersch, Nähe Autobahnausfahrt St.Vith-Süd. Neben festem Schuhwerk sind ein Picknick und Fernglas mitzubringen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde nicht zugelassen sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos bei Henri Wagemann – Tel.: +32 (0)495/637014.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel