Kurier-Journal

Kurs Sensen-Mähen und Heu-Aufbocken

http://www.kreative.werkstatt.be

Mürringen. – Wer lernen will, mit der Sense zu mähen, sollte sich bereits jetzt voranmelden zum Sensen-Workshop der Kreativen Werkstatt. Seit 2016 veranstalten wir jährlich diesen Kurs, jetzt erneut am Samstag 23.07.2022 von 8.00 bis 13.30 Uhr. Treffpunkt: Kreative Werkstatt, Mürringen. Im Workshop wird gezeigt, wie das mit einem einfachen, gut geschärften Werkzeug funktioniert. Dazu gehört eine gute Körperhaltung, die richtige Einstellung der Sense, so wie das Dengeln und Schärfen des Blattes.

In diesem Kurs erfährt man von dem erfahrenen Senser Jan Roeland Vos, wie man die Sense richtig einstellt und wie man letztlich sicher und zügig mit diesem einfachen und hocheffizienten Werkzeug sauber arbeitet. Auch das Schärfen und Dengeln wird angesprochen, gezeigt und natürlich ausprobiert.

Mitzubringen sind nach Möglichkeit Sense, Wetzstein, Einstellschlüssel, Dengelwerkzeug, Heugabel, Rechen, wetterfeste Kleidung sowie Getränk und Imbiss (kleine Kaffeepause). Anschließend wir nach traditioneller Art ein „Heubock“ aufgebaut. Für diesen Zweck sucht der Verein einige alte, noch funktionstüchtige „Heuböcke“. Bitte melden unter 0475/37 26 84. Treffpunkt: Kreative Werkstatt, zur Lehmkaul 2, Mürringen. UKB: 50 € / Mitgl. 45 €.

Anmeldungen unter kreative.werkstatt@skynet.be

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel