Kurier-Journal

Wandertag in Maldingen

PR-Text

Maldingen. – Nach einem erfolgreichen Start der Rad- und Wandertage 2022 in Espeler, geht es weiter in Maldingen und dessen Umgebung. Wer sich am Sonntag, dem 24. April sportlich betätigen will, ist herzlich dazu eingeladen zur Wanderung in der Dorfgemeinschaft Maldingen zu kommen. Dort warten sieben aussichtsreiche Strecken auf die Teilnehmer, auf denen man die wunderschöne Eifellandschaft rund um Maldingen bewundern kann.

Die Dorfgemeinschaft Maldingen organisiert am Sonntag, dem 24. April eine Wanderung in Maldingen und Umgebung. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist das Vereinslokal in Maldingen, Brühlweg, 4 – 4790 Burg-Reuland. Geplant sind sieben Strecken, die von 7,7 km bis 15,6 km reichen. Somit ist für jedermann etwas dabei. Da es sich bei allen sieben Strecken um sogenannte Themenstrecken handelt, gilt es hier zu beachten, was einen wirklich interessiert. Jede Strecke besitzt hier ihren ganz eigenen Reiz und begeistert auf unterschiedlichste Art und Weise.

Die Wanderroute „Hochtumsknopf und Eisenbahn“ – von 7,7 km und die Wanderung „Dorftränke und Weiher“ von 10,9 km sind kinderwagenfreundlich. Infos zu allen Wanderungen findet man auf folgender Webseite: http://www.maldingen.be/wanderungen.html

Etwas Zeit sollte man schon einplanen, da es einige wunderschöne Wiesen- und Heckenwege, sowie Waldgebiete zu überqueren gilt. Die abwechslungsreichen Touren führen in einer großen Rundschleife durch die Ortschaften Maldingen, Espeler, Weisten, Aldringen, Crombach und Thommen. Strecken-Highlights gibt es einige zu bewundern. Die einzigartigen Douglasien zählen zu den größten Bäumen Belgiens, das Hügelgrab ,,Hochtumsknopf‘‘, den Felsen ,,Eulenstein“ oder wunderschöne Grenzgebiete. Dazu entdeckt man genügend ruhige Plätze an denen man durch das Geplätscher von Bächen entspannen und die Strecken einfach genießen kann.

Startmöglichkeiten gibt es von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Die Wanderwege sind optimal durch das Wanderknotenpunktsystem der TAO beschildert. Bei den verschiedenen Wanderwegen werden an einem Kontrollpunkt Getränke zur Erfrischung angeboten.

Die Wanderer sollten auf angemessenes Schuhwerk achten. Im Vereinslokal, dem Start- und Zielpunkt der Wanderungen, ist für das leibliche Wohl zum Frühstück, Mittagessen und Kaffee gesorgt.

Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch in Maldingen.

Mehr Informationen zu den Rad- und Wandertagen finden Sie auf

http://www.los-ostbelgien.be

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel