Kurier-Journal

Ausstellung

Holzbaupreis Eifel 2020

St.Vith. – Bereits zum vierten Mal wurde im letzten Jahr der Holzbaupreis Eifel 2020 ausgelobt. Insgesamt 57 Projekte aus der deutschen und belgischen Eifel sowie aus dem angrenzenden Luxemburg sind zu diesem Wettbewerb eingereicht worden, darunter sechs aus Belgien.

Im Rahmen einer Wanderausstellung werden die eingereichten Projekte nun einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Auszüge dieser Ausstellung – insbesondere die Projekte mit einem regionalen Bezug – werden vom 4. bis zum 16. Januar 2022 im Foyer des Triangels gezeigt.

Die Qualität der Einreichungen konnte sich in dieser Ausgabe des Holzbaupreises sehen lassen. Überzeugen Sie sich selbst! Wann: vom 4. Bis zum 16. Januar 2022, Wo: Foyer des Triangels St.Vith, Vennbahnstraße 2; Öffnungszeiten: täglich zu den Öffnungszeiten des Triangels; Eintritt: kostenlos.

Bei Rückfragen: Valérie Jakoby – 080/280012, valerie.jakoby@wfg.be

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel