Kurier-Journal

Filmtipps

Festtags- und Feel-Good-Filme

Vor allem in diesem Jahr ist erneut abzusehen, dass die meisten von uns an Silvester eine ruhige Kugel schieben werden. Und wieso denn auch nicht? So kann man sich viel Stress ersparen und in gemütlichem Beisammensein mit der Familie oder den Freunden einen sanften Rutsch in das neue Jahr zelebrieren.

Was würde sich zu diesem Zweck besser eignen, als mit leckeren Getränken und Snacks vor dem Fernseher einen Filmmarathon zu veranstalten? Die zahlreichen Streaming-Portale stehen schon mit zahlreichen Festtags- und Feel-Good-Filmen in den Startlöchern. Also rein in die Schlafanzüge (oder das Winterpulli-Jogginghosen-Pendant) und vor den Kamin! Was wäre ein Silvester zum Beispiel ohne den legendären „Dinner for One“-Sketch aus dem Jahre 1963? Neben dem 90. Geburtstag von Miss Sophie gibt es aber auch noch viele weitere Streifen, die sich zum Jahreswechsel lohnen: So zum Beispiel die Romantik-Komödie Happy New Year aus dem Jahre 2011 oder die dramatische Komödie A Long Way Down aus dem Jahr 2014. Feststeht, dass es zu Silvester keine pompöse Feiern braucht, ein gemütlicher Filmabend mit den Lieben scheint in diesem – und vielleicht auch für die kommenden Jahre – eine tolle Option zu sein.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel