Kurier-Journal

Adventsleuchten der Traktoren

Grüner Kreis teilt mit

Ostbelgien. – Entstanden ist diese Aktion im letzten Jahr in Deutschland von der Initiative „Land-schafft-Verbindet“ um einen „Funken Hoffnung“ und „Lebensfreude“ in diese Lockdown Zeit zu bringen. Es gibt aber auch noch einen zweiten Gedanken hinter diesem Umzug, dieser ist, dass der Job der Landwirte wieder mehr wertgeschätzt werden soll. Denn, eine Versorgung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln ist ohne die Landwirtschaft nicht möglich!

Nach der positiven Resonanz im letzten Jahr in Ostbelgien, schmücken wir unsere Traktoren erneut und lassen sie in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Wir hoffen euch somit, in dieser noch immer sehr schwierigen Zeit, eine kleine Freude bereiten zu können.

Dieses Jahr sind wir nicht nur im Norden Ostbelgiens unterwegs, nein auch im Süden machen sich unsere Berufskollegen auf den Weg ganz Ostbelgien zum Leuchten zu bringen.

Die Fahrten finden alle am Freitag den 17. Dezember 2021 statt. Start der Runden ist gegen 17:15-17:30. Wegen der aktuellen Corona-Lage, bitten wir den Umzug entlang der Strecke zu schauen und sich nicht am Startgelände aufzuhalten.

Ebenfalls bitten wir euch, sich an die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen zu halten und sich nicht zu gruppieren.

Die Lampen werden erst bei der Abfahrt eingeschaltet. Hier im Anschluss die Streckenverläufe.

Wir verbleiben mit besten Grüßen und hoffen euch mit dieser Aktion ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und euch eine kleine Freude machen zu können. Der grüne Kreis Ostbelgien, alle mitfahrenden Landwirte und „Freunde der Landwirtschaft“!

Grüner Kreis Adventsleuchten

Traktorfahrten 17/12/2021

Tour St.Vith – Reuland:

Start 17:30 Uhr am Triangel St.Vith

St.Vith: Eifel–Ardennen Str., Friedensstr., Hauptstr., Klosterstr., Bödemchen

Wiesenbach – Breitfeld: N646

Neidingen: die Straße an der Schule entlang und anschließend im Zentrum Richtung Dreihütten

Lommersweiler: Grondornstr., Burgknopf

Maspelt: Hasselbach, Donatusstr.

Bracht: Von Montigny Str.

Burg Reuland: Von Orley Str., Lindenallee

Oudler: Hofstr., Auf der Ley

Thommen: In Gennergen, Tumbastr.

Aldringen: Bescheid, Martinusstr., Adam-Thomas-Str.

Maldingen: Wittemstr., Hochtumsstr., Eichweg

Braunlauf: Brunefastr., Crombacher Str.

Crombach: Middelweg, Schmitzgasse

Neundorf: Violinstr., Molkereiweg, Zum weißen Weg

St.Vith: Neundorfer Str., Rodterstr., Umgässchen, Luxemburger Str., Prümerstr., Eifel–Ardennen Str.

Die Fahrt endet am Triangel St. Vith.

Tour Amel – Bütgenbach:

Start 17:30 Uhr am Marktplatz Amel

Amel: Kirchweg, Alte Hofstr.

Schoppen: Messenweg, Am Sidders, Helleburen, zum Biert

Weywertz: Zum Brand, Bahnhofstr., Kirchweg, Flossweg

Nidrum: Zur Held, Warchestr.

Berg: An der Lei, Bornstr., Zum Konnenbusch

Wirtzfeld: Arenbüschel, zur Rodder Höhe, zur Holzwarche

Büllingen: Im Kips, Bahnhofstr., Hauptstr., Zum alten Dorfbrunnen, Kockelberg, In der Kirmesdell

Honsfeld: bis Zentrum Honsfeld, danach Richtung Halenfeld

Halenfeld – Heppenbach: Honsfelderstr., Kreuzstr.

Valender: Quellenberg, Neuwiese

Meyerode: Martinusstr.

Medell: Dellerweg, Im Koelchen, Weißenbrücke

Amel: Am Adesberg, Auf dem Kamp

Die Fahrt endet am Marktplatz in Amel.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel