Kurier-Journal

Weihnachtsmarkt „Hand in Hand“

Am 1. Advent

Weckerath (Manderfeld). – In Zeiten wo Großveranstaltungen kaum möglich sind, sind Veranstaltungen im kleinen Rahmen attraktiver denn je, nach dem Motto „klein aber fein“! Erstmals findet im Ortskern des Weilers Weckerath bei Manderfeld ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit hochwertigen regionalen Produkten statt. „Hand in Hand“ steht für eine Solidaritätsaktion, denn jeder Aussteller spendet einen Teil seiner Einnahmen dem Sozialprojekt „Menschen für Menschen“ (Äthiopienhilfe). Die Aussteller bieten Adventskränze, Weihnachtsbäume, Nistkästen, Modeschmuck, Feinkost, Tees, Wohlfühlprodukte, Skulpturen aus Holz und Beton und viele weitere attraktive Artikel an. Hausgemachte Gaumenfreuden, Glühwein und lokal gebrautes Weihnachtsbier laden zum Genießen und Verweilen ein. Verschiedene Bläser-Gruppen sorgen mit ihren musikalischen Beiträgen für die passende Weihnachtsstimmung und runden damit das Programm ab.

Der Markt findet statt am 1. Adventswochenende: Samstag, den 27.11.21 von 14 Uhr bis 23 Uhr (Verkauf bis 22 Uhr) und Sonntag, den 28.11.21 von 11 Uhr bis 17 Uhr.

Für kleine Außenveranstaltungen wie diese, gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln. Ein Covid Safe Ticket (3G) muss nicht vorgezeigt werden.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel