Kurier-Journal

Musica Nova kehrt zurück auf die Bühne

Herbstkonzert in Lascheid

(Fortsetzung von Seite 1)

Lascheid. – Um unser Konzert veranstalten zu können, blieb uns nur der Umzug nach Lascheid. Der Platzmangel in Auel ist der einzige Grund hierfür. Ich bin aber der festen Überzeugung, dass wir 2022 wieder in unserem Saal in Auel auftreten können.“

Zudem bedauerte der Vorsitzende, dass aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen in diesem Jahr ebenfalls keine Speisen während der Pause angeboten werden konnten.

Bei Stück „The Gates of the Guardians“ von Jelle van Giel überzeugten die Solisten Fabienne Colling an der Trompete, Guy Deckers am Euphonium und Joe Fellens als Altsaxofon. Fabienne Colling ist übrigens die Schwester von Olivier Colling, der in Uncle Mike’s Big Band spielt und dort regelmäßig durch Sologesangseinlagen von sich reden macht. Auch die Eltern der Geschwister sind bei Musica Nova aktiv.

(Quelle: GrenzEcho)

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel