Kurier-Journal

Duale Ausbildung in Ostbelgien: Entdecke deine Möglichkeiten!

PR-Text: Lehrstellenbörse ONLINE

„Duale Ausbildung“ ist nicht allen ein Begriff. Unsere Duale Ausbildung in handwerklichen, technischen sowie Dienstleistungsberufen steht auch über die Landesgrenzen hinaus für Qualität. Vor allem das Handwerk der ostbelgischen Betriebe ist überall geschätzt und gefragt, was sich nicht zuletzt an vollen Auftragsbüchern und wartenden Kunden erkennen lässt. Die duale Ausbildung ist längst vielfältiger als manch einer denken mag. Selbst zum Landwirt kann man sich ab sofort ausbilden lassen!

Fachkräftenachwuchs wird in sämtlichen Branchen händeringend gesucht! Deshalb sollten junge Menschen überlegen und vor allem ausprobieren, ob ihnen ein handwerklicher oder technischer Beruf liegt. Denn feststeht: wenn man die Theorie direkt in die Praxis umsetzen kann, bedeutet dies ein handlungsorientiertes und spannendes Lernen!

Wir sind stolz auf unsere jungen Nachwuchstalente, die für ihren Beruf brennen und motiviert an ihrer Zukunft bauen. Viele Auszubildende beginnen ihre duale Karriere schon mit 15, andere direkt nach dem Abitur. Einige gehen anschließend bewusst den Weg in die Selbstständigkeit und führen heute ein erfolgreiches Unternehmen. Weiterbildungsmöglichkeiten sind ebenfalls unbegrenzt, denn nur wer sich ständig weiterentwickelt, bleibt konkurrenzfähig.

Du hast deinen Traumberuf gefunden und bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Dann sieh mal in unsere Lehrstellenbörse ONLINE! Vom 1. Juli bis zum 31. Oktober 2021 einschließlich kannst du einen Ausbildungsvertrag abschließen. Alle Angebote auf einen Blick findest du auf http://www.iawm.be. Die Ausbildungsstellen sind nach Berufen geordnet und werden regelmäßig aktualisiert. Schau mal rein! Unsere Ausbildungsberater beraten dich gerne. Falls du mit deiner Berufswahl noch unsicher bist, sind unsere Ausbildungsberater in Eupen oder in St. Vith für dich da.

Melde dich einfach beim Betrieb deiner Wahl und mache den ersten Schritt in deine Zukunft!

Kontakt:

– Lehrlingssekretariat Eupen (Tel. 087/74 48 05; E-Mail: ausbildungsberatung.eupen@iawm.be; WhatsApp: +32 491 61 13 05) oder

– Lehrlingssekretariat St.Vith (Tel. 080/460 047; E-Mail: ausbildungsberatung.stvith@iawm.be; WhatsApp: +32 491 611 538). Auch auf Facebook und Instagram.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel