Kurier-Journal

Kirmes im Seniorenheim

Hahnenhauen und Lancier-Tanz

St.Vith. – Positiv denken, genau das machen die Bewohner und das Personal des Seniorenheims St. Elisabeth St.Vith und feierten in der vergangenen Woche ihre alljährliche Kirmes.

Die Senioren freuten sich, trotz der besonderen Umstände und unter Einhaltung aller vorgegebenen Bestimmungen ein schönes Kirmesfest erleben zu können. Schon am Freitag der Vorwoche war der Kirmesbaum aufgesetzt worden.

Am Montag fand dann das traditionelle Hahnenhauen statt. Die Männer schlugen im Festsaal auf den Hahn, während die Frauen dank Live-Videoübertragung im Gemeinschaftsraum am Bildschirm in gemütlicher Runde mitfieberten. Nach über 1 Stunde Hahnenhauen war es dann soweit: Herr Grommes schlug den Hahn und erkor Frau Thelen-Scholzen zu seiner Königin.

Am folgenden Tag wurde natürlich noch der traditionelle Lancier getanzt.

Ein großer Dank gilt dem Personal des Seniorenheims und allen, die zum Gelingen der Kirmes beigetragen haben.

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel