Kurier-Journal

Rezeptidee für die Schule: Buchstabenkekse und Zahlenbrote

Ostbelgien.- Zutaten für die Brotbox: 2 Salatblätter, 1 größeres Stück grüne Gurke, ca. 10 Salzbrezeln, 1 Stück Emmentaler oder anderen halbfesten Schnittkäse in Plätzchengröße, 2 Schaschlikspieße, 16 kernlose, grüne Weintrauben, 2 Erdbeeren, 2 Zuckeraugen, etwas weiße Schokolade, 4 Scheiben Brot, Frischkäse; Ausstecher Buchstaben, Ausstecher Zahlen, Kleine Spieße.

Teig für die kleinen Butterkekse (etwa ein Blech):

75 g Mehl; 1 Messerspitze Backpulver, 25 g Zucker, 50 g weiche Butter, etwas Mehl zum Ausrollen, Nudelholz, Backpapier.

Zubereitung des Teiges:

1. Die Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles zu einem glatten Teig vermengen.

2. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen lassen.

3. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

4. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben, den Teig ausrollen und Buchstaben ausstechen. Die ausgestochenen Plätzchen auf das vorbereitete Backblech geben.

5. Teig immer wieder ausrollen und ausstechen.

6. Die Plätzchen 8-10 Minuten (je nach Größe) im vorgeheizten Backofen backen.

7. Plätzchen auskühlen lassen.

Für die Brotbox:

1. Das Gurkenstück waschen und zackig einschneiden, damit eine Krone entsteht.

2. Aus den Brotscheiben Zahlen ausstechen, mit Frischkäse bestreichen und mit den Piekern zu Zahlentürmen zusammenstapeln.

3. Salatblätter in die Box legen und die Zahlenbrote daraufstellen.

4. Die Weintrauben auf die Spieße schieben und je mit einer Erdbeere abschließen.

5. Die weiße Schokolade etwas erwärmen und an die Erdbeeren je zwei Zuckeraugen befestigen.

6. Aus dem Stück Käse nach Wunsch ein kleines Herz, Buchstaben oder Zahlen ausstechen.

7. Alles in der Brotbox arrangieren.

Mehr unter https://www.biskuitwerkstatt.de/

Quelle: http://apero.grenzecho.net/gourmet/rezeptidee-zahlenkekse-und-buchstabenbrote-fuer-die-schule/

Kommentieren

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel