Kurier-Journal

50 Jahre für den guten Zweck

Lions Club Hautes Fagnes feiert Geburtstag

(Fortsetzung von Seite 1)

Malmedy. – Dieser warte zudem immer wieder mit herausragenden Projekten auf, die mit einer nationalen Auszeichnung prämiert wird. Zum Abschluss stimmte er das Geburtstagslied an.

Bürgermeister Wolfgang Lambertz von der Verbandsgemeinde Cochem überbrachte die besten Glückwünsche von Lions-Präsident Maximilian Hellwig, der privat verhindert war. Er hoffe, dass die Bünde wieder verstärkt werden und rief seinen Amtskollegen Bastin dazu auf, den Schüleraustausch zwischen beiden Gemeinden wieder zu intensivieren. „Das nächste Mal, wenn ich hier auftrete, verspreche ich Französisch zu sprechen und keinen Dolmetscher neben mir stehen zu haben.“

Gouverneur Jean-Pierre Doclot ging auf die Gründung des Lions in den USA ein und die ersten Gründungen in Europa (Schweden, die Schweiz und Frankreich 1948) sowie in Brüssel. Dann wandte er sich an Gründungsmitglied Freddy Gentges. Er habe vor 50 Jahren den Verein gegründet, gehöre aber der Lions-Bewegung schon seit 1965 an und bringe es somit auf 57 Jahre und 9 Monate. Der 92-jährige ehemalige Geschäftsmann hat sich natürlich aus den Aktivitäten zurückgezogen. Als Anerkennung erhielt er eine Erinnerungsplakette. Sichtlich gerührt dankte Gentges allen.

Bürgermeister Jean-Paul Bastin sagte zum Schluss, dass 50 Jahre schon eine eindrucksvolle Laufbahn für eine Servicevereinigung sei. Malmedy sprieße förmlich hiervon und er zählte einige auf, und entschuldigte sich gleichzeitig bei denen, die er vergessen habe. Alle leisten hervorragende Arbeit und helfen, wo sie nur können. Die Projekte des Lions Clubs seien aber mehr als überzeugend, weil man auch tätig wird, wo ein Bedarf besteht. Frauenhaus und Suchttherapiezentrum seien nur zwei Beispiele hiervon. Zum Abschluss sagte er, dass die Stadtgemeinde als Geschenk den edlen Tropfen, den man bei den Partnerschaftsfeiern in Beaune erhalten habe, zum Aperitif spenden werde.

(Quelle: GrenzEcho)

Kontaktiert uns…

Folgt uns…

Zur Website von Wochenspiegel